Sonntag, 20. März 2016

Neue Nachricht

Entdeckt, dass Facebook Nachrichten von 'Fremden' filtert.
Mir 100 Nachrichten durchgelesen.
Kann zwischen 4 Nachrichtentypen unterscheiden:
1. Behinderte oder Mütter von Behinderten, die mir nur schreiben um zu zeigen, wie schwer sie es haben und mir so wohl versuchen Mut zu machen oder irgendwie befreundet sein wollen, weil sie denken 'wir behinderte müssen zusammen halten und uns gegen böse Nicht-Behinderte verbünden, die uns das Leben absichtlich schwer machen'. Interessiert mich nicht. Lasst es bitte danke.
2. Menschen, die mir Tipps geben. Und Leute, bitte macht weiter! (Außer ihr seid behindert und gebt mir irgendwelche unnötigen Tipps zum Thema Rollstuhlfahren). Aber alles andere gerne mehr. Viele die Jura studieren, haben mir geschrieben und hier ein Danke an euch, das sind nämlich Tipps, die mir wirklich weiter helfen!!!.
3. natürlich die, die mir sagen wie umwerfend hübsch, toll, stark, klasse, bezaubernd, mutig, ... Ich bin. Lieb von euch. Wer liest sowas nicht gerne. Im Ernst, freut mich wirklich ihr kleinen Schleimer :p
4. Anfragen. Süße Jungs/Männer macht ruhig weiter. Vielleicht ist ja doch noch der richtige dabei (haha der war gut)
Eklige alte/ hässliche Jungs/Männer hört auf. Ihr seid eklig alt und/oder hässlich. Ihr bekommt keine ab? Dann bekommt ihr auch mich nicht. Sorry not sorry. Spart euch den Text und erspart mir den Brechreiz. Dankeeeeeee.

"Oh mein Gott. Wie kann sie so frech/oberflächlich/gemein sein, sie sitzt doch im Rollstuhl" jaja Halts Maul :*



Hoffe ich schrecke die richtigen jetzt nicht ab. Freu mich noch immer über Nachrichten.

Kommentare:

  1. Der Sonstige-Ordner is cool ne? Ein Bekannter von mir - Musiker mit Band - hat dort drin zwei Jahre alte Anfragen von Veranstaltern für Gigs gefunden. Dumm gelaufen... Dank an "Zackerbärg". Bisher konnte keiner über den Sch*-Filter lachen.

    AntwortenLöschen
  2. Amelie,
    jeden Tag lese ich Deine Nachrichten, wenn es welche gibt, und dazu natürlich auch die Kommentare, und ich finde das interessant, sehr sogar.
    Du bist sicher hübsch genug, toll genug, stark genug, klasse genug, vielleicht auch etwas bezaubernd, und mutig genug ... Und klar, es ist angenehm das zu merken. Aber für die Leser bist Du, meiner Meinung nach, vor allem etwas Anderes ... Was ich meinen will ist Folgendes : wenn wir Dir nicht konkret helfen können, Du aber kannst uns helfen. Deine Bemerkungen, Erzählungen, Überlegungen können uns helfen, unser eigenes Verhalten, unser eigenes Leben zu überlegen und vielleicht ab und zu besser zu handeln. Deswegen bist Du toll, usw ...
    Und von Schleimen ist hier die Rede nicht !!!
    Und übrigens, mich wirst Du sowieso nie abschrecken ...!
    Ich hoffe Du verstehst, was ich habe meinen wollen ?
    Liebe Grüsse aux Frankreich
    Michel

    AntwortenLöschen
  3. Es hat wohl einen Grund warum Fazebuch vorfiltert. Filtern ist übrigens deren Geschäftmodell und Du bist die Ware. By the way: Warum kommt frau auf die Idee sich dort zu präsentieren? Heute schon die Likes gezählt? Oder doch sich darüber zu freuen weitere 100 Posts zu erhalten die frau wegschmeissen kann? OMG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. OMG ist das einzige was mir zu diesem Kommentar einfällt.

      Löschen