Samstag, 23. Mai 2015

Böser Fehler

Gestern hab ich was ganz, ganz Blödes gemacht....
Ich war an meinem alten Laptop und hab mir meine alten Bilder angeschaut.
Erst war's total lustig, weil Bilder drauf waren, auf denen ich 13/14 Jahre alt bin. Die sind wirklich zum kaputt lachen. Ich konnte mich wirklich nicht mehr daran erinnern jemals so rumgelaufen zu sein. Schrecklich. Kennt ihr bestimmt alle.
Und dann kam ich zu aktuelleren Bildern. Ja gut. "Aktuell" , damit mein ich Bilder vor 3  bis 4 Jahren. Eben noch vor meinem Unfall.
Mit jedem Bild wurde ich trauriger. Zu der Zeit, als ich die Bilder gemacht habe, wusste ich noch nicht was auf mich zukommt. War ständig unzufrieden mit mir. Und jetzt würde ich alles geben, nur um Ansatzweiße wieder das zu haben, was ich damals hatte.
"Man weiß etwas erst zu schätzen, wenn man es verloren hat". Das ist leider so wahr.
Jedes Bild war eine Qual, aber ich konnte trotzdem einfach nicht aufhören.
Das war wirklich ein böser Fehler. Ich war eigentlich ganz gut drauf, nachdem das mit meinem Praktikum die Woche so gut funktioniert hat, aber jetzt bin ich ehrlich gesagt sehr niedergeschlagen und auch traurig. Dann sind jetzt auch noch Ferien, heißt viel Zeit zum nachdenken....das kann noch lustig werden.

1 Kommentar:

  1. Was habe ich zu einem früheren Posting geschrieben. Rückwärts blicken bringt nur Trauer; schau vorwärts - konsequent!

    Gruss
    K4rollerCH

    AntwortenLöschen