Montag, 25. September 2017

No ONS, because I can't stand - obviously

Es muss kein Geheimnis bleiben: ich tindere. Tinder = Dating-App
Ich finde, das ist nichts wofür man/frau sich schämen muss, was einem peinlich sein muss.
Ich brauch  auch keine Ausrede. "Oh, ich bin nur angemeldet, wegen einer Wette" Blablabla.
21. Jahrhundert Leute. Die Männer singen nicht mehr mitten in der Nacht Liebeslieder vor deinem Fenster (ein Glück!)
Wo lernt man heute noch jemanden kennen? Beim feiern. Und wenn man wie ich selten feiern ist? Tja. Pech gehabt. Forever alone. Dank Tinder und co eben nicht.
Ich finde das klasse. Jeder weiß was Sache ist. Willst du nur Spaß haben, machst du das von Anfang an deutlich oder, wenn du eher was festeres suchst, machst düs wie ich und schreibst in deine Beschreibung: "No ONS (= one night stand), because I can't stand - obviously".
Ich find Dating-Apps auch nicht Oberflächlich. Klar geht es zuerst nach aussehen. Aber wer hat im Club bitte schonmal jemanden angesprochen, weil ihm der Charakter so gut gefällt?

Was ich schade finde ist auf der anderen Seite, dass es nicht ganz so aufregend ist, jemanden kennen zu lernen. Ich persönlich liebe diese Ungewissheit. Steht er auf mich? Will er nur befreundet sein? Sind wir jetzt zusammen? ... Das fällt irgendwie so ein bisschen weg oder verkürzt sich, wenn man von Anfang an klar stellt, was Sache ist.
Jedenfalls hab ich insgesamt, mit den Leuten, mit denen ich mich tatsächlich getroffen hab, nur gute Erfahrung gemacht.
So. Und das ist es. WENN ich mich getroffen hab. Ich hab gemerkt: Ich bin zum einen stinkfaul was mein sozial Leben angeht. Ich kann mich immer so schwer motivieren was mit anderen zu machen. Außer natürlich meine engsten Freunde. Aber sonst. Ich will halt am liebsten meine Ruhe.

Und der andere Punkt ist: es kostet mich sau viel Überwindung mich mit jemanden unbekannten zu treffen. Nicht, weil ich schüchtern bin. Sondern weil ich a) es hasse, Hilfe von fremden Menschen anzunehmen, ich aber b) Immer Hilfe brauche.

Ich habe natürlich ein Bild von mir mit Rollstuhl drin. Warum nicht? Es schreiben mich genauso Männer an. (Unglaublich oder? Menschen wollen doch tatsächlich mit Behinderten zu tun haben. Wo sind wir denn da?). Allein der Gedanke "ob ich mich nicht schäme" kommt mir nicht. Mein Rollstuhl sieht verdammt geil aus. Und vor allem, weiß man gleich worauf er sich einlässt (zumindest ansatzweiße) und kann selbst entscheiden, ob er sich das zutraut. Das hab ich schon oft gesagt: ich kann es völlig verstehen, wenn jemand das nicht kann/will. Es ist anstrengend. ich selbst würde mir ja freiwillig auch nie antun. Allein das blöde Gesicht, wenn ich mich mit jemanden treffe, der nichts von dem Rollstuhl weiß, würde ich schon gerne mal sehen. Naja, jedenfalls sieht jeder gleich, dass ich eben im Rollszuhl bin. Was natürlich vom Durchschnitt nicht erkannt wird, ist die Höhe meiner Lähmung. (Mein Buch ist wohl noch nicht genug rum gekommen). Und damit verbunden auch nicht, dass ich Hilfe brauche.
Das hasse ich am Tetra sein. Immer Hilfe zu benötigen. Und mir ist das einfach unangenehm, das zuzugeben. Spazieren gehen? kann ich keine weite strecke, muss ich geschoben werden. Kaffee trinken? Wenn ich allein an die möglichen Stufen vor dem Kaffee denke. Und vor allem: Wie soll ich überhaupt hinkommen? S-Bahn? no go. Auto fahren? kann den Rollstuhl nicht alleine verladen. "Ich kann dich ja abholen?" Mir von einem Fremden ins Auto helfen lassen? Sicher nicht!

Deswegen braucht es sehr geduldige Männer, die nichts dagegen haben, dass ich für die ersten 6 Treffen ausreden habe, ich dann gemein werde, weil mir meine Gefühle zu Kopf steigen, mich weiter bearbeiten, um sich nach gefühlten 3 Monaten dann mit mir treffen zu können. Klingt anstrengend? Ist es auch. Dementsprechend überschaubar sind dann die "Dates", die tatsächlich so entstanden sind.

Wenn ich jemanden persönlich kennen gelernt hab, kostet mich das null Überwindung. Derjenige h<t mich schon gesehen, und dann ist ein erstes "Date" nicht so eine Herausforderung für mich. Aber jemanden Fremdes, der keine Ahnung hat von Querschnitt, Tetraplegie, usw. Das kostet Überwindung. Wahrscheinlich ist es auch meine schlechte Einstellung gegenüber neuen Dingen. Mich muss man eben erst immer zu meinem Glück zwingen.
Ich versuche daran zu arbeiten. Denn jemanden an seiner Seite zu haben, hab ich das letzte Jahr gemerkt,  ist doch etwas sehr schönes. #klingtromantisch #wieekelhaft




Und, da es nicht nur gute Erfahrungen auf Tinder und Co gibt, stelle ich euch in einem meiner nächsten Post, die Top - schlimmsten Nachrichten, die man als Rollstuhlfahrerin so bekommt.


PS: Grad noch einmal durchgelesen . jetzt denken die Typen, denen ich immer absage ich hätte nur nicht genug Mut. Ne Leute, in 90 % der Fälle sag ich nein, weil ich wirklich keine Lust auf euch hab. weil: nicht mein Typ (war jetzt ne nette Umschreibung für hässlich, in meinen Augen), zu dumm oder zu blond. Die 10%, bei denen es wirklich daran liegt, dass es mir bisschen an Überwindung fehlt, merken das wahrscheinlich va daran, dass ich weiterhin schreibe. Spätestens aber wenn ich auf das fünfte "Hey schreib doch mal zurück" nicht antworte, könnt ihr es bitte sein lassen.






Kommentare:

  1. Du hast das Problem echt gut beschrieben.. Und mega guter Spruch, der mit dem ONS; würde ich am liebsten direkt klauen :D

    AntwortenLöschen
  2. > 21. Jahrhundert Leute. Die Männer singen nicht mehr mitten in der Nacht Liebeslieder vor deinem Fenster
    Wir singen doch hier, unter Deinem Blog!

    > #klingtromantisch #wieekelhaft
    So richtig romantisch klingt das gar nicht, nachdem Du nach gefühlten drei Minuten schon wieder tinderst. Aber was weiß ich schon vom 21. Jahrhundert...

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  4. und hattest denn schon ein Date über Tinder oder warst noch nicht so mutig?

    AntwortenLöschen
  5. If you would like an alternative to randomly flirting with girls and trying to figure out the right thing to say...

    If you'd prefer to have women chase YOU, instead of spending your nights prowling around in crowded pubs and nightclubs...

    Then I urge you to view this short video to uncover a weird secret that has the power to get you your own harem of beautiful women just 24 hours from now:

    FACEBOOK SEDUCTION SYSTEM!!!

    AntwortenLöschen
  6. Trying to find the Ultimate Dating Site? Create an account and find your perfect date.

    AntwortenLöschen
  7. Ahoi Amelie.
    In wenigen jahren fint es gedankengesteuerte exoskelette. Dann rollsthul ade ind goodbye.
    Keep drinking fukkink writing smileing cycling dancing struggleling enjojing flying cosming Tagung ans blaasting

    AntwortenLöschen
  8. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Zu Tinder gibt es halt einfach das hier zu bedenken.
    Und das "S" in ONS könnte natürlich auch für "sit" stehen. Haha, stehen...

    AntwortenLöschen