Dienstag, 6. Oktober 2015

Ich merke schon, wies mit meiner Psyche wieder bergab geht. Nicht so Depressions-mäßig, sondern mir ist wieder öfter schwindlig. Und besonders, wenn ich unter Menschen bin^^

Das Schuljahr hat mega gut angefangen. Wahrscheinlich auch, weil die ganzen Opfer (aka """""""Freunde""""""""""/(hässliche Grüße an euch an dieser Stelle, hoffe ihr hab noch nicht das erreicht, was ihr wolltet)) ja Abi gemacht haben und jetzt nicht mehr da sind. Aber irgendwie fängt meine Psyche jetzt trotzdem irgendwie an zu schwächeln. Mal sehen wie sich das weiter entwickelt

Kommentare:

  1. Kenn ich nur zu gut, nennt sich somatoforme Störung. Bei manchen ist es schlimmer, bei manchen nicht so schlimm. "Nur" Schwindel lässt sich vielleicht noch relativ gut ertragen ... Nimmst du Psychopharmaka zur Unterstützung? Und machst du eigentlich auch eine Psychotherapie? Laut deinen Posts geht's dir immer wieder ziemlich schlecht, da würde dir eine Therapie vielleicht ganz gut tun. Nur als Tipp :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke erstmal :)
      Und nein Psychotherapie hatte ich schon öfter ausprobiert und war danach immer aggressiver als zuvor :D ist nicht so meins.
      Ja nehm ich.
      Danke :)

      Löschen