Samstag, 12. Juli 2014

Heute Nacht hatte ich den Schock meines Lebens! :D

Ich bin gegen 3:00 Uhr aufgewacht und hab meinen rechten Arm (ich hab auf der rechten Seite geschlafen) nicht mehr gespürt! Ich wollte ihn bewegen, aber es ging einfach nicht. Mein Arm lag auch irgendwie komisch, ich dachte er ist komplett gebrochen (oder ähnliches) . Ich wollte schon los schreien vor lauter Panik. Aber dann hab ich mit meinem linken Arm den Rechten in eine andere Position gelegt (ich konnte ihn wirklich kein Stück bewegen!!) und sofort hat er angefangen zu kribbeln und nach kurzer Zeit, war auch alles wieder gut. Ich konnte ihn wieder bewegen und spüren.
Ich hab, denk ich, einfach einen Nerv abgeklemmt :D... Aber ich bin so erschrocken! Es war so ein grausiges Gefühl... Zwei Stunden später bin ich wieder aufgewacht - nochmal das gleiche Spiel ( natürlich ohne den Schock ) :D

Interessant oder?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen