Montag, 25. Juli 2016

Rugby

Ich muss mich verbessern.
Als Tetra hat man nicht nur die Arschkarte. Es gibt einen Riesen Vorteil den man als Tetra hat: man darf Rugby spielen

Es gibt ja viele Sportarten, eben auch für Rollstuhlfahrer.
Bekannt ist vor allem Basketball. Weitaus unbekannter, dafür umso geiler ist Rollstuhlrugby!
Basketball ist für uns Tetras nix. Ohne Handfunktion ist das schlecht. Rugby ist dafür nur denen erlaubt, die Einschränkungen an mindestens 3 Extremitäten haben, also auch Tetras.


Ich bin ja grad auf Reha (deswegen auch sehr wenig Zeit euch mit meinen spannenden Blogeinträgen zu unterhalten) und hab gestern nach gut einem Jahr wieder Rugby gespielt und bin wieder so unendlich verliebt in den Sport.
Vor 3 Jahren hab ich das hier zum ersten Mal probiert und war begeistert! Erst skeptisch, weil es sehr brutal aussieht und sehr laut ist, wenn die mit ihren Rugbystühlen zusammenkrachen, aber im Stuhl selbst ist man relativ sicher.

Was mir bei dem Sport zugute kam ist, dass ich ja lange Fußball im Verein gespielt hab. Rugby spielen fast ausschließlich  Männer (gibt einfach mehr davon im Rollstuhl  und für die wenigen  Frauen ist Rugby anscheinend zu brutal), deswegen kann ich als eher sehr zierliches Mädchen, ""junge Frau"" rein von der Kraft her nicht so ganz mithalten, dafür mit Taktik und nem guten Spielüberblick.

Ich brauch einfach Sport. Wollte jetzt Tischtennis anfangen, weil das nicht so kompliziert wäre mit zum Training kommen, aber im Vergleich zu Rugby find ich es einfach sau langweilig!:D

In München gibt es einen Rugbyverein (die rugbears), da war ich paar Mal schon beim Training, nur durch die Schule hatte ich keine Zeit mehr. Dann musste auch immer jemand mitfahren, weil ich allein nicht die beiden Rollstühle (Rugby und Alltags) verladen kann und vor 1-2 Jahren nicht mal alleine Auto fahren konnte oder ins Auto gekommen bin)
Aber ich nehm mir jetzt fest vor, mir einfach die Zeit zu nehmen und jemanden die Zeit zu stehlen, der dann mit mir hinfährt.(also wer zu viel Langeweile hat, einigermaßen Kraft und kein Frauenentführer ist kann sich gerne melden).


Ich mach zwar auch so zuhause Sport, 4x die Woche Therapie, Krafttraining, handbike,... aber Mannschaftssport ist dann doch noch was anderes.
Va trainiere ich ganz unbewusst Muskelpartien, die ich schon ganz vergessen hab^^

Kommentare:

  1. Moin, so jetzt hab ich alles gelesen, was ich die letzten Monate verpasst habe. Dummerweise rückwärts, so dass ich bei Tetra erstmal abgehängt war... hä? Milch... kurz bevor die Erklärung kam. :)

    Nu haste doch gut 12 Monate hier gegrübelt, was Du später machen möchtest, davon bestimmt 6 Monate Juradiskussion, und nun? Haste dich auf was spannendes beworben? Wobei, als Autorin kann man Millionärin werden... theoretisch... gibt dann zwar Stress mit dem vielen Geld, aber irgendwas is ja immer. Die Autoren, die ich kenne, lösen das mit Armut. Na erzähl mal, wenne Zeit hast.

    Gut's Nächtle, Siggi

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an, viel Spass beim Rugby. Kommst du aus dem Münchner Süd-Osten?

    AntwortenLöschen
  3. *Meld*

    Außerdem geht doch nichts über eine volle Portion Muskelkater. Ein wunderschönes Gefühl. :)

    AntwortenLöschen
  4. liebe Amelie,

    sie haben echt nerven. die weite welt wartet gespannt auf ihre mörderblogeinträge und sie fahren einfach so auf schier unendlich reha zum verliebt murderball ohne ende spielen. mal eben - und weg. vom stehlen ganz zu schweigen. nun also auch noch zeit und wahrscheinlich mehr. als ob es einer jungen tetraautorin nicht genug sei, die reichen verschwender überflüssiger büchergilden ihres in tetraaugen ah wie schön nur belastenden besitzes zu erleichtern. und oh wie billig mal eben, viel klauen die dichter. bleibt, ihnen wohl allmählich echt nur zu wünschen bei ihren rehas, ihre auch auf hilflose gelangweilte ausgedehnten beutezüge mögen stets nach plan a oder vielleicht sogar besser notfallspannend plan b gelingen. in eigentürmenden augen junger juraleser vielleicht eher ein bedauernregender in fremden octoaugen nur ein sorgenzeugender umstand, dass sie so langsam auf die schiefe bahn geraten und immermehr rutschen. ja bereits schon rollen wollen. und klar, sie müssen sich verbessern. sie wollen sich verbessern. was wollen sie noch hören, hier im unbekannten norden bin ich hoffentlich vor ihren weiteren verbesserungen sicher. scherz, ich besitze sowieso nichts, was stehlbar wäre.

    ihr c26er
    andreas

    AntwortenLöschen
  5. QUANTUM BINARY SIGNALS

    Get professional trading signals sent to your mobile phone every day.

    Start following our trades NOW and make up to 270% per day.

    AntwortenLöschen